Unser Herz schlägt nur für euch!

Kulturgut Freiland e.V.

WIR ...

...sind eine Hand voll Menschen, die sich der Kunst und Kultur verschrieben haben und diese einem breitem Spektrum Menschen – insbesondere Jugendlichen – zugänglich machen wollen.

... LEBEN ...

...reden, erklären, zeigen und vor allem feiern Festivals, Kinderfeste und unterstützen kulturelle sowie künstlerische Projekte im Umfeld uns gleichgesinnter Personen und Gruppen.

... HIER

...auf und um dem Gelände einer ehemaligen Kiesgrube in Vorpommern, nur 2 Stunden nördlich Berlins. Eine landschaftliche Oase – einzigartig und jederzeit offen für Besucher.

05. – 08.06.2020

Freiland X

Back To The Future

Wir blicken zurück auf X Jahre Freiland und haben allen Grund zu feiern. Sei vom 05. bis 08. Juni 2020 dabei.


Kontakt

→ Bitte keine Bookinganfrage für das Festival 2020 mehr senden!

Vielen Dank

Danke für deine Nachricht. Gib uns etwas Zeit zur Bearbeitung und wir melden uns bei dir.

Fördermitglied werden

Was bedeutet „Fördermitglied“?

Mit einer Fördermitgliedschaft unterstützt Du die Arbeit und die Ziele des Kulturgut Freiland e.V. materiell und ideell.

Was habe ich davon?

Als Fördermitglied kannst du bei Interesse aktiv an unseren Versammlungen teilnehmen und du hast ein Rederecht. Über unseren Newsletter für Fördermitglieder bleibst du stets auf dem Laufenden und bekommst einen Einblick in das Vereinsgeschehen.

Was muss ich dafür tun?

Uns unterstützen! 🙂
Der Beitrag liegt bei 60 Euro jährlich, die du uns als Fördermitglied per Überweisung auf unser Vereinskonto zahlst.

Schreib einfach eine E-Mail an info@kulturgut-freiland.de und wir senden dir einen Antrag zu.

Wir freuen uns auf deine Unterstützung!

Fördermitglied werden

Was bedeutet „Fördermitglied“?

Mit einer Fördermitgliedschaft unterstützt Du die Arbeit und die Ziele des Kulturgut Freiland e.V. materiell und ideell.

Was habe ich davon?

Als Fördermitglied kannst du bei Interesse aktiv an unseren Versammlungen teilnehmen und du hast ein Rederecht. Über unseren Newsletter für Fördermitglieder bleibst du stets auf dem Laufenden und bekommst einen Einblick in das Vereinsgeschehen.

Was muss ich dafür tun?

Uns unterstützen! 🙂
Der Beitrag liegt bei 60 Euro jährlich, die du uns als Fördermitglied per Überweisung auf unser Vereinskonto zahlst.

Hast Du Interesse, dann lade dir den Antrag für eine Fördermitgliedschaft herunter und fülle ihn aus. Nachdem du ihn ausgedruckt und unterschrieben hast, schicke ihn uns bitte per Post zu.

Wir freuen uns auf deine Unterstützung!

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) im Rahmen der Erbringung unserer Leistungen sowie innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte sowie externen Onlinepräsenzen, wie z.B. unser Social Media Profile auf (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Onlineangebot“). Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Verantwortlicher

Kulturgut Freiland e.V.
Vertreten durch: Eric Mulsow, Dilan Aytac, Nicole Knoblauch
Registernummer: VR1086
Amtsgericht Greifswald

Steuernummer: 084/141/12510

Vereinssitz:
Hohenbüssow 9
17129 Alt Tellin

Bankverbindung: GLS Gemeinschaftsbank eG
IBAN: DE53 4306 0967 2070 1824 00
BIC: GENODEM1GLS
Arten der verarbeiteten Daten

Bestandsdaten (z.B., Personen-Stammdaten, Namen oder Adressen).
Kontaktdaten (z.B., E-Mail, Telefonnummern).
Inhaltsdaten (z.B., Texteingaben, Fotografien, Videos).
Nutzungsdaten (z.B., besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten).
Meta-/Kommunikationsdaten (z.B., Geräte-Informationen, IP-Adressen).

Kategorien betroffener Personen

Besucher und Nutzer des Onlineangebotes (Nachfolgend bezeichnen wir die betroffenen Personen zusammenfassend auch als „Nutzer“). Zweck der Verarbeitung

Zurverfügungstellung des Onlineangebotes, seiner Funktionen und Inhalte.
Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern.
Sicherheitsmaßnahmen.
Reichweitenmessung/Marketing

Verwendete Begrifflichkeiten

„Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung (z.B. Cookie) oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

„Verarbeitung“ ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten. Der Begriff reicht weit und umfasst praktisch jeden Umgang mit Daten.

„Pseudonymisierung“ die Verarbeitung personenbezogener Daten in einer Weise, dass die personenbezogenen Daten ohne Hinzuziehung zusätzlicher Informationen nicht mehr einer spezifischen betroffenen Person zugeordnet werden können, sofern diese zusätzlichen Informationen gesondert aufbewahrt werden und technischen und organisatorischen Maßnahmen unterliegen, die gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten nicht einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person zugewiesen werden.

„Profiling“ jede Art der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten, die darin besteht, dass diese personenbezogenen Daten verwendet werden, um bestimmte persönliche Aspekte, die sich auf eine natürliche Person beziehen, zu bewerten, insbesondere um Aspekte bezüglich Arbeitsleistung, wirtschaftliche Lage, Gesundheit, persönliche Vorlieben, Interessen, Zuverlässigkeit, Verhalten, Aufenthaltsort oder Ortswechsel dieser natürlichen Person zu analysieren oder vorherzusagen.

Als „Verantwortlicher“ wird die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet, bezeichnet.

„Auftragsverarbeiter“ eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet.

Maßgebliche Rechtsgrundlagen

Nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO teilen wir Ihnen die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit. Für Nutzer aus dem Geltungsbereich der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), d.h. der EU und des EWG gilt, sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht genannt wird, Folgendes: Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO; Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO; Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO; Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage. Die Rechtsgrundlage für die erforderliche Verarbeitung zur Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde ist Art. 6 Abs. 1 lit. e DSGVO. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Verarbeitung von Daten zu anderen Zwecken als denen, zu denen sie erhoben wurden, bestimmt sich nach den Vorgaben des Art 6 Abs. 4 DSGVO. Die Verarbeitung von besonderen Kategorien von Daten (entsprechend Art. 9 Abs. 1 DSGVO) bestimmt sich nach den Vorgaben des Art. 9 Abs. 2 DSGVO.
Sicherheitsmaßnahmen

Wir treffen nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben unter Berücksichtigung des Stands der Technik, der Implementierungskosten und der Art, des Umfangs, der Umstände und der Zwecke der Verarbeitung sowie der unterschiedlichen Eintrittswahrscheinlichkeit und Schwere des Risikos für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen, geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten.

Zu den Maßnahmen gehören insbesondere die Sicherung der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Daten durch Kontrolle des physischen Zugangs zu den Daten, als auch des sie betreffenden Zugriffs, der Eingabe, Weitergabe, der Sicherung der Verfügbarkeit und ihrer Trennung. Des Weiteren haben wir Verfahren eingerichtet, die eine Wahrnehmung von Betroffenenrechten, Löschung von Daten und Reaktion auf Gefährdung der Daten gewährleisten. Ferner berücksichtigen wir den Schutz personenbezogener Daten bereits bei der Entwicklung, bzw. Auswahl von Hardware, Software sowie Verfahren, entsprechend dem Prinzip des Datenschutzes durch Technikgestaltung und durch datenschutzfreundliche Voreinstellungen.
Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern, gemeinsam Verantwortlichen und Dritten

Sofern wir im Rahmen unserer Verarbeitung Daten gegenüber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern, gemeinsam Verantwortlichen oder Dritten) offenbaren, sie an diese übermitteln oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewähren, erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (z.B. wenn eine Übermittlung der Daten an Dritte, wie an Zahlungsdienstleister, zur Vertragserfüllung erforderlich ist), Nutzer eingewilligt haben, eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. beim Einsatz von Beauftragten, Webhostern, etc.).

Sofern wir Daten anderen Unternehmen unserer Unternehmensgruppe offenbaren, übermitteln oder ihnen sonst den Zugriff gewähren, erfolgt dies insbesondere zu administrativen Zwecken als berechtigtes Interesse und darüberhinausgehend auf einer den gesetzlichen Vorgaben entsprechenden Grundlage.
Übermittlungen in Drittländer

Sofern wir Daten in einem Drittland (d.h. außerhalb der Europäischen Union (EU), des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) oder der Schweizer Eidgenossenschaft) verarbeiten oder dies im Rahmen der Inanspruchnahme von Diensten Dritter oder Offenlegung, bzw. Übermittlung von Daten an andere Personen oder Unternehmen geschieht, erfolgt dies nur, wenn es zur Erfüllung unserer (vor)vertraglichen Pflichten, auf Grundlage Ihrer Einwilligung, aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen geschieht. Vorbehaltlich gesetzlicher oder vertraglicher Erlaubnisse, verarbeiten oder lassen wir die Daten in einem Drittland nur beim Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen. D.h. die Verarbeitung erfolgt z.B. auf Grundlage besonderer Garantien, wie der offiziell anerkannten Feststellung eines der EU entsprechenden Datenschutzniveaus (z.B. für die USA durch das „Privacy Shield“) oder Beachtung offiziell anerkannter spezieller vertraglicher Verpflichtungen.
Rechte der betroffenen Personen

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten entsprechend den gesetzlichen Vorgaben.

Sie haben entsprechend. den gesetzlichen Vorgaben das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.

Sie haben nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.

Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.

Sie haben ferner nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

.
Widerspruchsrecht

Sie können der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

Cookies und Widerspruchsrecht bei Direktwerbung

Als „Cookies“ werden kleine Dateien bezeichnet, die auf Rechnern der Nutzer gespeichert werden. Innerhalb der Cookies können unterschiedliche Angaben gespeichert werden. Ein Cookie dient primär dazu, die Angaben zu einem Nutzer (bzw. dem Gerät auf dem das Cookie gespeichert ist) während oder auch nach seinem Besuch innerhalb eines Onlineangebotes zu speichern. Als temporäre Cookies, bzw. „Session-Cookies“ oder „transiente Cookies“, werden Cookies bezeichnet, die gelöscht werden, nachdem ein Nutzer ein Onlineangebot verlässt und seinen Browser schließt. In einem solchen Cookie kann z.B. der Inhalt eines Warenkorbs in einem Onlineshop oder ein Login-Status gespeichert werden. Als „permanent“ oder „persistent“ werden Cookies bezeichnet, die auch nach dem Schließen des Browsers gespeichert bleiben. So kann z.B. der Login-Status gespeichert werden, wenn die Nutzer diese nach mehreren Tagen aufsuchen. Ebenso können in einem solchen Cookie die Interessen der Nutzer gespeichert werden, die für Reichweitenmessung oder Marketingzwecke verwendet werden. Als „Third-Party-Cookie“ werden Cookies bezeichnet, die von anderen Anbietern als dem Verantwortlichen, der das Onlineangebot betreibt, angeboten werden (andernfalls, wenn es nur dessen Cookies sind spricht man von „First-Party Cookies“).

Falls die Nutzer nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen.

Ein genereller Widerspruch gegen den Einsatz der zu Zwecken des Onlinemarketing eingesetzten Cookies kann bei einer Vielzahl der Dienste, vor allem im Fall des Trackings, über die US-amerikanische Seitehttp://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ erklärt werden. Des Weiteren kann die Speicherung von Cookies mittels deren Abschaltung in den Einstellungen des Browsers erreicht werden. Bitte beachten Sie, dass dann gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Onlineangebotes genutzt werden können.

Löschung von Daten

Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

Änderungen und Aktualisierungen der Datenschutzerklärung

Wir bitten Sie sich regelmäßig über den Inhalt unserer Datenschutzerklärung zu informieren. Wir passen die Datenschutzerklärung an, sobald die Änderungen der von uns durchgeführten Datenverarbeitungen dies erforderlich machen. Wir informieren Sie, sobald durch die Änderungen eine Mitwirkungshandlung Ihrerseits (z.B. Einwilligung) oder eine sonstige individuelle Benachrichtigung erforderlich wird.
Vertragliche Leistungen

Wir verarbeiten die Daten unserer Vertragspartner und Interessenten sowie anderer Auftraggeber, Kunden, Mandanten, Klienten oder Vertragspartner (einheitlich bezeichnet als „Vertragspartner“) entsprechend Art. 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO, um ihnen gegenüber unsere vertraglichen oder vorvertraglichen Leistungen zu erbringen. Die hierbei verarbeiteten Daten, die Art, der Umfang und der Zweck und die Erforderlichkeit ihrer Verarbeitung, bestimmen sich nach dem zugrundeliegenden Vertragsverhältnis.

Zu den verarbeiteten Daten gehören die Stammdaten unserer Vertragspartner (z.B., Namen und Adressen), Kontaktdaten (z.B. E-Mailadressen und Telefonnummern) sowie Vertragsdaten (z.B., in Anspruch genommene Leistungen, Vertragsinhalte, vertragliche Kommunikation, Namen von Kontaktpersonen) und Zahlungsdaten (z.B., Bankverbindungen, Zahlungshistorie).

Besondere Kategorien personenbezogener Daten verarbeiten wir grundsätzlich nicht, außer wenn diese Bestandteile einer beauftragten oder vertragsgemäßen Verarbeitung sind.

Wir verarbeiten Daten, die zur Begründung und Erfüllung der vertraglichen Leistungen erforderlich sind und weisen auf die Erforderlichkeit ihrer Angabe, sofern diese für die Vertragspartner nicht evident ist, hin. Eine Offenlegung an externe Personen oder Unternehmen erfolgt nur, wenn sie im Rahmen eines Vertrags erforderlich ist. Bei der Verarbeitung der uns im Rahmen eines Auftrags überlassenen Daten, handeln wir entsprechend den Weisungen der Auftraggeber sowie der gesetzlichen Vorgaben.

Im Rahmen der Inanspruchnahme unserer Onlinedienste, können wir die IP-Adresse und den Zeitpunkt der jeweiligen Nutzerhandlung speichern. Die Speicherung erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen, als auch der Interessen der Nutzer am Schutz vor Missbrauch und sonstiger unbefugter Nutzung. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, außer sie ist zur Verfolgung unserer Ansprüche gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO erforderlich oder es besteht hierzu eine gesetzliche Verpflichtung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. c. DSGVO.

Die Löschung der Daten erfolgt, wenn die Daten zur Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher Fürsorgepflichten sowie für den Umgang mit etwaigen Gewährleistungs- und vergleichbaren Pflichten nicht mehr erforderlich sind, wobei die Erforderlichkeit der Aufbewahrung der Daten alle drei Jahre überprüft wird; im Übrigen gelten die gesetzlichen Aufbewahrungspflichten.
Administration, Finanzbuchhaltung, Büroorganisation, Kontaktverwaltung

Wir verarbeiten Daten im Rahmen von Verwaltungsaufgaben sowie Organisation unseres Betriebs, Finanzbuchhaltung und Befolgung der gesetzlichen Pflichten, wie z.B. der Archivierung. Hierbei verarbeiten wir dieselben Daten, die wir im Rahmen der Erbringung unserer vertraglichen Leistungen verarbeiten. Die Verarbeitungsgrundlagen sind Art. 6 Abs. 1 lit. c. DSGVO, Art. 6

Impressum

Kulturgut Freiland e.V.

Hohenbüssow 9
17129 Alt Tellin

E-Mail: info@kulturgut-freiland.de

Vertreten durch:
Vorstand: Eric Mulsow, Dilan Aytac, Nicole Knoblauch

Registereintrag:
Eingetragen im Vereinsregister.
Registergericht: Amtsgericht Stralsund
Registernummer: VR5086

Steuernummer: 084/141/12510

Bankverbindung:
IBAN: DE53430609672070182400
BIC: GENODEM1GLS
Kreditinstitut: GLS Gemeinschaftsbank eG

Disclaimer – rechtliche Hinweise

§ 1 Haftungsbeschränkung

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der
Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit
und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der
Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete
Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung
des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt
keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

§ 2 Externe Links

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter („externe Links“).
Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der
Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden
Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem
Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei
Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der
verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich
der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen
macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne
konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von
Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

§ 3 Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen
Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und
Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen
schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies
gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung,
Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken
oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter
sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder
Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und
strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den
persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher
Erlaubnis zulässig.

§ 4 Besondere Nutzungsbedingungen

Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den
vorgenannten Paragraphen abweichen, wird an entsprechender Stelle
ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen
Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.

Quelle: Juraforum.de – Impressum Generator
Unsere Datenschutzerklärung in Kürze

Klicke hier um zur ausführlichen Erklärung zu gelangen.

Der Verein Kulturgut Freiland e.V. verarbeitet bei Aufruf und Nutzung dieser Website personenbezogene Daten im Sinne des Art. 4 Nr. 1 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). Betroffene Personen haben das Recht, nach Art. 13 DS-GVO informiert zu werden.

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne des Art. 4 Nr. 7 DS-GVO ist:

Kulturgut Freiland e.V.
Vertreten durch: Eric Mulsow, Dilan Aytac, Nicole Knoblauch
Registernummer: VR1086
Amtsgericht Greifswald
Steuernummer: 084/141/12510
Vereinssitz:
Hohenbüssow 9
17129 Alt Tellin
Zwecke der Verarbeitung

Wir betreiben diese Website um Öffentlichkeitsarbeit zu betreiben. Hieran haben wir ein berechtigtes Interesse gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Die bei der bloß informatorischen Nutzung unserer Website erhobenen Daten werden technisch benötigt, um unsere Website auf Ihrem Endgerät anzuzeigen und um die Systemsicherheit zu gewährleisten.
Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden

Bei der informatorischen Nutzung unserer Website erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an den Server unserer Website übermittelt:

IP-Adresse des anfragenden Rechners
Datum und Uhrzeit des Zugriffs
Name und URL der abgerufenen Datei
URL oder Provider von der / von dem aus die Datei angefordert wurde
Verwendeter Browser einschließlich Daten zu den verwendeten Einstellungen der Oberflächendarstellung (Schriftgröße, Schriftart, verwendete Farben etc.) sowie das Betriebssystem Ihres Rechners
Zugriffsstatus des Web-Servers (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, Kommando nicht ausgeführt, etc.)

Darüber hinaus werden bei der informatorischen Nutzung unserer Website so genannte transiente Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch die uns bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, unser Internetangebot insgesamt benutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die von uns ausschließlich verwendeten Session Cookies. Diese Speichern eine so genannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner innerhalb einer Sitzung wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden automatisch gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und die Annahme von Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie dann eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung

Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung personenbezogener Daten durch uns ist Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DS-GVO.
Empfänger oder Kategorien von Empfängern

Die bei der informatorischen Nutzung unserer Website erhobenen personenbezogenen Daten werden durch die Vereinsmitglieder verarbeitet. Die technische Infrastruktur für die Verarbeitung personenbezogener Daten stellt der Kulturgut Freiland e.V. zur Verfügung.
Speicherdauer

Die bei der informatorischen Nutzung unserer Website erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Abschluss des Vorgangs gelöscht.
Rechte der betroffenen Person

Sie haben uns gegenüber das Recht,

gemäß Art. 15 DS-GVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen,
gemäß Art. 16 DS-GVO die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen,
gemäß Art. 17 DS-GVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, insbesondere, wenn sie für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr notwendig sind und
gemäß Art. 18 DS-GVO die Einschränkung der Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zu verlangen, etwa wenn Sie die Richtigkeit Sie betreffender personenbezogener Daten bestreiten und wir dies überprüfen müssen.

Darüber hinaus haben Sie gemäß Art. 21 DS-GVO uns gegenüber das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten einzulegen. Zudem können Sie sich bei der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde beschweren.

Die Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:

Der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Mecklenburg-Vorpommern
Lennéstraße 1,
19053 Schwerin
http://www.datenschutz-mv.de

Euer Kulturgut Freiland e.V.


Der Verein


Das Kulturgut Freiland e.V. versteht sich als freier Zusammenschluss von jungen Engagierten, die im ländlichen Raum Mecklenburg Vorpommern zugängliche Kulturangebote schaffen und Demokratiepädagogik und kulturelle Bildung zusammendenken. Die ehemalige Kieskuhle Broock bietet ihnen den Raum gemeinsame Veranstaltungen zu planen und umzusetzen. Dazu ist das Kulturgut Freiland e.V. im engen Austausch mit anderen Vereinen in der Umgebung.

Mit den Idealen eines naturverbundenen, selbstbestimmten und gemeinschaftlichen Lebens kommen Künstler*innen, Pädagog*innen und kulturbegeisterte junge Menschen zusammen und beleben die Region mit kulturellen Angeboten, die die Gäste und Besucher*innen aus der Konsument*innenrolle befreit uns als gestaltende Akteur*innen betrachtet. Das Kulturgut Freiland e.V. schafft Räume für die (künstlerische) Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Herausforderungen, bietet einen Raum für generationenübergreifenden Austausch zwischen Menschen mit unterschiedlichen Bildungsbiografien und verschiedenen sozioökonomischen Hintergründen und leistet durch diese Begegnungen einen Beitrag für eine demokratische Gesellschaft frei von Vorurteilen und Ausgrenzung.

Diese Sozialräume bieten mit ihren beteiligungsorientierten Strukturen insbesondere Jugendlichen die Möglichkeit Selbstwirksamkeitserfahrungen zu machen und im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung Verantwortung für ihre Umwelt zu übernehmen und sich selbst als Gestalter*innen zu verstehen.



Das Freiland


Eine ehemalige Kiesgrube ist unser größter Schatz

Namensgebend für den Verein ist unser wundervolles, ca. 15 ha großes Freiland-Gelände, auf dem sich 2 kleine Seen befinden. Einst vom Kies-Tagebau geformt, bietet das Gelände mit seiner skurrilen geographischen Beschaffenheit vielerlei Gestaltungs- und Nutzungsmöglichkeiten.

Während in den letzten Jahren im Rahmen unserer Freiland-Sommerfeste auf dem Gelände in gemeinschaftlichen Projekten Treppen, Wege, Sitzplattformen und andere Konstruktionen entstanden sind, sind der Wunsch und die Idee gereift, das Gelände zu einem Ort zu machen, an welchem sich das ganze Jahr über Menschen künstlerisch und handwerklich verwirklichen können. Wir möchten das Gelände dauerhaft beleben und zu einem Ort der Begegnung machen.

Unser Sorgenkind – Ein See, der bald keiner mehr ist

Neben kleinen baulichen und naturförderlichen Geländearbeiten kommt in regelmäßigen Abständen auch größeres Gerät zum Einsatz.

Mit seiner Lage in einer Senke umgeben von hochliegenden Ackerflächen, droht der tiefere beider Seen zu verlanden. Nur durch regelmäßiges Ausbaggern kann das schöne Gewässer erhalten werden – eine Maßnahme, die durch die sehr hohen Kosten leider viel zu selten stattfinden kann.


Vielen Dank Denise und Paul für die tollen Fotos.



Veranstaltungen


Das erwartet dich demnächst:

20. März 2020

Freiland Solirave

JAZ Rostock

Bunker (Freiland): SPMaudio live / Daniel Czerner / E. Muzolé
Kaffe (Friek Out): Lumanatik / Kosmo / Ma10s / Verfl.Xt

16. Mai 2020

Freiland Kinderfest

Die Suche nach dem Schatz des Freilandsees

Erlebt spannende Abenteuer mit euren Freunden und Geschwistern.
Wir freuen uns riesig auf euch.

05. – 08. Juni 2020

Freiland X

Back To The Future

Wir blicken zurück auf X Jahre Freiland und haben allen Grund zu feiern. Sei vom 05. bis 08. Juni 2020 dabei.


Rückblicke


Hier findest du spannende Berichte und Fotos von bereits vergangenen Veranstaltungen.

Diese Seite wird gerade gewartet.
Schau einfach später nochmal vorbei :)


Diesen Artikel teilen




Freiland Kinderfest

Die Suche nach dem Schatz des Freilandsees

16.05.2020 / 10 – 18 Uhr / Kieskuhle Brook / Eintritt frei


Am 16. Mai 2020 laden euch die wunderschönen Wassernixen aus dem Freilandsee zur Riesensause ein. Erlebt spannende Abenteuer mit euren Freunden und Geschwistern. Zwischen 10 und 18 Uhr sorgen wir für umme, für einen unvergesslichen Nachmittag. Ihr geht auf eine spannende Reise und sucht den seit Tausenden von Jahren verschollen Schatz des Freilandsees, backt euch eure Brote selbst und genießt die frische Kräuterbutter. Wir kämpfen beim Fußball und wer kreativ werden will, hat die Chance beim Handpuppenbauen oder dem Malen mit der Malmaschine.

Noch nie gehört oder gemacht? Macht nix. Rumkommen, anschauen, mitmachen!
Nach all der Aufregung lassen wir den Tag gemütlich am Lagerfeuer mit heißem Knüppelkuchen ausklingen. Dazu gibt’s einen geheimnisvollen Geschichtenerzähler und selbst gemachte Gitarren- und Trommelmusik.

Das alles bewusst ganz ohne Strom und fließend Wasser und mit regionalen Lebensmitteln aus biologischer Herkunft.

Bringt eure Eltern, den Opa, die Oma, den Onkel, die Tante, den Nachbarn oder Bäckersjungen doch auch gleich mit. Die haben den Tag nämlich die Chance genauso wie ihr, sich das Gelände mal genauer anzuschauen, hinter jeden Strauch und unter jeden Stein zu gucken, Fragen zu stellen oder es sich einfach bei Kuchen, Süppchen oder einem kühlen Getränk gut gehen zu lassen. Einfach mal die Seele baumeln lassen, unseren Verein näher kennenzulernen und die Schönheit des Geländes kennenzulernen.

Wir freuen uns riesig auf euch.